Behandlung sonstiger Erkrankungen der Gefäße

  • Dialyse-Shunt bei Niereninsuffizienz
  • Einsetzen von Herzschrittmachern und
    Portinfusionssystemen
  • Hauttransplantationen
  • konservative moderne Wundbehandlung durch
    spezielle Wundverbände
  • konservative und operative Behandlung des
    „diabetischen Fußsyndroms"