"Offenes" Bein/Ulcus cruris

Bei kranken Venenklappen führt der Rückstau des Blutes erst zu geschwollenen Beinen und Schweregefühl, dann zu Hautverfärbungen und im letzten Stadium zu einem Defekt in der Haut und den tiefer liegenden Schichten. Ulcus cruris bedeutet Geschwür am Unterschenkel. Dabei werden nach Ursache venöse und arterielle Ulcera unterschieden. Oftmals liegt allerdings auch eine Mischform vor (Ulcus mixtum).