Insuffizienz

Das Wort "Insuffizienz" bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt Unzulänglichkeit, Unvermögen oder Schwäche. Die Medizin kennt unterschiedliche Formen der Insuffizienz: die respiratorische (sie betrifft die Atmung) oder die zur Gefäßmedizin gehörende venöse Insuffizienz.